Investitionen und Inno­vation entschei­dend für künf­tigen Wohlstand

In meinem neuen Buch gehe ich so weit, Investitionsniveaus für das Land vorzugeben, verbunden mit entsprechenden Innovationsausgaben. Wie richtig das ist, erklärt Martin Wolf in der FINANCIAL TIMES (FT) – zwar bezogen auf Großbritannien,…

Inflation oder Defla­tion – es ist ein schmaler Grat

Mehrfach schon habe ich das Buch "The Great Demographic Reversal" erwähnt, indem ich Rezensionen des Buches kommentierte. Zuletzt eine aus der FINANCIAL TIMES (FT). Morgen spreche ich in meinem Podcast mit den beiden Autoren. Grund genug,…

Der kommende wirt­schaft­liche Trendbruch

Ich habe schon vor einigen Wochen einen Beitrag zu den Folgen des demografischen Wandels auf die Kernaspekte der wirtschaftlichen Entwicklung gebracht. Auslöser ist das neue Buch von Charles Goodhart und Manoj Pradhan, "The Great Demographic…

Wir müssen Talen­te im Land halten

Ein wichtiger Punkt in meinem "Traum von einem Land" ist die Reduktion der Auswanderung. Voraussetzung ist, die Ursachen zu erkennen und es attraktiver zu machen, in Deutschland zu bleiben. Das war immer wieder Thema auf diesen Seiten, unter…

Die Inflation kehrt zurück

Louis-Vincent Gave von der Hongkonger Research Boutique Gavekal spricht mit the market über die Rückkehr der Inflation. Ich finde es interessant, weil es einen bestimmten Blickwinkel zeigt, der in den Finanzmärkten zunehmend Verfechter findet.…

Schulden­annul­lierung der EZB als Ein­ge­ständnis des Bankrotts?

Morgen spreche ich im Podcast mit dem Ökonomen Jens Südekum – ein möglicher Kandidat für den Sachverständigenrat – über die deutschen Staatsschulden. Was auf europäische Ebene diskutiert wird, nämlich die Annullierung der von der…

"Super Mario" hat bei der EZB die Weichen für Italien gestellt

Bekanntlich sehe ich Mario Draghi nicht so kritisch wie viele deutsche Medien und dies, obwohl der Cicero meine damalige Geschichte mit einem Dracula auf dem Cover versah: → "Graf Draghila" Nun wird also der "Retter des Euro" – wir…

FINANCIAL TIMES: Kapital­verkehrs­kontrollen nicht aus­schließbar

In der Welt vermehren sich seit Corona Spannungen und bewaffnete Konflikte drohen. Kapital dürfte sich nicht mehr so frei bewegen können. Die FINANCIAL TIMES (FT) geht dem nach. „(…) Wall Street, the City of London and their counterparts…

Standort­risiko Strom­ausfall

In der Vergangenheit habe ich mir einige Kritik eingefangen, weil ich solche Beiträge gebracht habe: → Notstromaggregate sind eine bessere Anlage als Windkraftfirmen → Zur techni­schen Machbar­keit der Energie­wende → Drohender…

Das Damokles­schwert der Schulden

Gerne verdrängt, verniedlicht und nicht ernst genommen: die hohe Verschuldung von Privatsektoren und Staaten in der Welt. Es egal zu sein, dass die Schulden immer schneller wachsen, während sich die Realwirtschaft auch ohne Corona immer weniger…

Die "Rache" der Klein­an­leger ist ein Signal für ein Top

Es ist schon länger ein Thema: Die Bewertung an den Börsen – hier sprechen wir von den USA – ist ambitioniert. Getrieben vom billigen Geld der Notenbanken wird eine Party gefeiert. Immer wieder begründet mit dem billigen Geld und getragen…

Zombies: Die EZB will sie nicht sehen

Ulrich Bindseil, Generaldirektor Marktinfrastrukturen und Zahlungsverkehr bei der EZB, und sein Mitarbeiter Jürgen Schaaf treten immer wieder an, um die EZB zu verteidigen: Es würde nicht stimmen, dass die EZB mit ihrem niedrigen Leitzins…