The productivity puzzle

Gestern habe ich von der Demografie gesprochen, die eine erhebliche Last für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung darstellt. Lösung? Eine erhebliche Steigerung der Produktivität pro Kopf, zum Beispiel durch vermehrten Einsatz von Robotern. Doch wo steht die westliche Welt mit Blick auf die Entwicklung der Produktivität? Wie berichtet, ist die Produktivität im letzten Jahr weltweit gesunken. […]

Currency wars: a strong euro is a problem entirely of the eurozone’s own making

Währungskrieg. Läuft seit einiger Zeit und wird trotz der schlechten Erfahrungen der 30er-Jahre auch in der Krise in diesem Jahrhundert geführt. Meiner Meinung nach noch recht harmlos. Je länger die Misere anhält, desto heftiger wird es werden. Ich habe schon mehrmals darauf verwiesen, dass die Eurozone in diesem Spiel die schlechtesten Karten hat. Insofern nichts […]

Der Erfinder des Schrumpfgeldes

Ein weiteres Zeichen dafür, dass allgemeine Ratlosigkeit herrscht, wie wir aus der Schuldenkrise herauskommen, ist die Rückbesinnung auf frühere Ideen, die in ähnlichen Zeiten geboren wurden. Trotz aller Bemühungen der Zentralbanken will sich ein Aufschwung einfach nicht einstellen, stattdessen gibt es immer mehr Nebenwirkungen, wie selbst die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich mahnt. Ursache ist die […]

Beyond the Obvious: Juni Highlights

Die Highlights des Monats Juni bei beyond the obvious: „Die Krise. 77 Bilder zum Selberdenken und Mitreden“ hält sich weiter unter den erfolgreichsten Wirtschaftstiteln bei Amazon. In vielen Medien gab es ausführliche Besprechungen und im Deutschen Anleger Fernsehen (DAF) konnte ich die Kernthesen vorstellen: →DAF, Krise: Die Politik lernt nicht, was sie muss Die Thesen […]

Comparing Different Schools of Economics

Mein Beitrag Austrian Vollgeld hat – wie erwartet – einige Kritik hervorgerufen. Gut so! Ich finde ohnehin, wir müssen die Grenzen der politischen Diskussion aufheben und auch die der wirtschaftswissenschaftlichen Diskussion. In Wahrheit argumentieren viele vom gewünschten Ergebnis her. So auch Piketty. Egal, hier eine Superübersicht über die verschiedenen Schulen der Nationalökonomie. → via Zero Hedge: Comparing […]

„When The Herd Turns“

Steve Keen ist mit William White einer der wenigen, die die Finanz- und Wirtschaftskrise korrekt vorhergesagt haben. In diesem kleinen Video fasst er seine Kenraussagen nochmals zusammen: Das Problem ist die hohe Verschuldung. Wir haben das Problem mit noch mehr Schulden bekämpft. Das Bankensystem ist noch größer, konzentrierter und damit gefährlicher geworden. Die Medien und […]

How much of what we have do we actually own?

Angesichts der Diskussion um die Verteilung von Vermögen lohnt es sich, der Frage nachzugehen, welche moralischen Grundlagen Vermögen hat und was die argumentative Grundlage dafür ist, in private Eigentumsrechte einzugreifen. Es gibt Beobachter wie den Harvard Professor Greg Mankiw, die die ungleiche Vermögensverteilung als natürliches Ergebnis unterschiedlicher Talente und wirtschaftlicher Erfolge sehen (und da ist […]

The Age of Transformation

Einige der Leser dieser Seiten halten mich für einen Pessimisten. Das bin ich aber nicht. Nur weil man die akuten Probleme versucht sauber zu beschreiben, ist man doch kein Pessimist! Langfristig glaube ich an die ungeahnten Möglichkeiten, durch technologischen Fortschritt den Wohlstand der Menschheit zu steigern. Schon vor einiger Zeit habe ich vermeldet, dass es […]

Die bleibenden Schäden der Finanzkrise

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat nicht nur unmittelbare Folgen für Wirtschaft und Bevölkerung, sondern wirkt auch nach. Folge: Die Wirtschaft bleibt unter ihrem Potential. Dabei wird bei solchen Rechnungen der Vor-Krisen-Trend fortgeschrieben und eine Lücke zum Ist festgestellt. Diese Lücke ist der Verlust durch die Krise. Die Ursachen hinter diesem Verlust fasst die FINANZ und […]

12 beeindruckende Zahlen zu Schulden und Finanzsystem

Vor einigen Tagen bin ich über einen Eintrag bei Zero Hedge gestolpert, der beeindruckende Zahlen beinhaltet. Da er ursprünglich von einem Blog mit dem vertrauenserweckenden Namen The Economic Collapse blog stammt, war ich mir nicht so sicher, ob es meinen Ansprüchen an Faktenqualität genügt. Mein Kollege Shirish Pandit war so nett, die Originalquellen zu suchen. […]