Best of 2015 – „Wer Bargeld verbietet, muss Vollgeld fordern“

Nicht alle Leser gehen jeden Tag auf bto, was natürlich bedauerlich ist. Immerhin gibt es werktags zwei Beiträge zu aktuellen Themen aus der Wirtschaft. Deshalb zum Jahreswechsel eine kleine Auswahl der Highlights aus 2015. Bei der Sichtung…

Best of 2015 – „How France Will Bail Out Germany’s Merkel“

Nicht alle Leser gehen jeden Tag auf bto, was natürlich bedauerlich ist. Immerhin gibt es werktags zwei Beiträge zu aktuellen Themen aus der Wirtschaft. Deshalb zum Jahreswechsel eine kleine Auswahl der Highlights aus 2015. Bei der Sichtung…

„Fed Zinsentscheid: Prozyklisch in die Baisse“

Jetzt hat die Fed also endlich die Zinsen erhöht. Ein Minischritt, der mehr ein Symbol ist als ein echter Ausstieg aus der Politik des billigen Geldes. Dennoch markiert der Schritt den Wendepunkt an den Finanzmärkten. 2016 dürfte es bergab…

Eurozone: die schlechtest denkbare Währungsunion

Während wir uns in Deutschland mit anderen Themen beschäftigen, geht die Krise des Euro weiter. Nur kurz war das Thema anlässlich der EZB-Entscheidung wieder mehr in den Medien. Gut also, dass der Telegraph daran erinnert, dass die EZB…

Könnte dem Terror das Geld ausgehen?

Saudi-Arabien ist bekanntlich einer der größten Finanziers des Terrors. Doch solange wir im Westen vom Wohlwollen des größten Ölexporteurs abhängig waren, haben wir nicht so genau hingeschaut und lieber Waffen geliefert und kooperiert.…

Krise in Zeitlupe

Meine Kernthese ist bekannt. Die Wirtschaftspolitik hat war eine Wiederholung der großen Depression - bis jetzt - verhindern können, doch nur Zeit gekauft. Wir haben es mit einer Depression in Zeitlupe zu tun. Zu Beginn der Krise war der…

„Deutschland, hör auf zu träumen!“

Richtig: Deutschland, hör auf zu träumen! Vor allem hör auf, dich selber reicher zu sehen, als du bist. Wohin man auch schaut, verspielen wir unseren Wohlstand. Doch in diesem Beitrag in der ZEIT kommt ein alter Bekannter zu Wort, der…

„Das Minsky-Paradoxon der Eurozone“

Ein exzellenter Daniel Gros in der FINANZ und WIRTSCHAFT: „Die hartnäckig niedrige Inflation bereitet der Europäischen Zentralbank Kopfzerbrechen. Doch deren Antwort auf diese Entwicklung – nämlich im Wesentlichen noch mehr quantitative…

„A fancy union card for control over the world economy“

Mal ein nachdenklicher Artikel in der FT, zudem einer mit einer erneut kritischen Sicht auf das Herzstück der heutigen Wirtschaftspolitik – man könnte auch sagen dem einzigen noch funktionierenden Element, der Notenpresse. Dabei beginnt…

„Verdienen an der Krise“

Wer keine Skrupel kennt, kann auch an Krise und Verfall verdienen. Nicht jedermanns Geschmack. Letzte Woche habe ich an dieser Stelle ein wenig optimistisches Szenario der weiteren Entwicklung der EU und der Eurozone entworfen, gekennzeichnet…

Bitteres Zwischenfazit

Seit nunmehr sechs Monaten dauert die Flüchtlingskrise an. Wenn wir ehrlich sind, natürlich schon viel länger. Schon seit Jahren leiden Griechenland und Italien unter dem Ansturm der Zuwanderer. Erst in diesem Sommer sind sie endgültig zu…

„France Is at War… With Germany“

Ich habe bereits in meinem Kurzkommentar zu den Folgen der Anschläge am Montag und in meiner WiWo-Kolumne vom Donnerstag in diese Richtung argumentiert. Die Anschläge erlauben einen Politikwechsel in Europa. Sparen ist endgültig „out“.…