Der Preis für das schwarz-rote Wohlfühlpaket wird hoch sein

Die Reaktion von Öffentlichkeit und Medien ist einhellig: Die geplante große Koalition in Deutschland hat sich auf den gemeinsamen Nenner „Wohltaten für alle“ geeinigt. Nun könnte man meinen, dass das schon schlimm genug ist. In Wirklichkeit ist es aber noch weit schlimmer als gedacht. Statt die einzelnen Vereinbarungen der Großkoalitionäre zu beurteilen, also von den […]

November-Highlights bei beyond the obvious

Es war ein intensiver Monat bei beyond the obvious. Vielen Dank für das erfreuliche und konstruktive Feedback. Insgesamt habe ich 70 Kommentare veröffentlicht, hier eine Auswahl der Highlights vom November: Die Kritik an den deutschen Außenhandelsüberschüssen hat bto mehrfach im November bewegt. Gerade hier lohnt ein tiefer gehender Blick, steht hinter den Erfolgen im Export […]

Man lässt die Märkte nicht funktionieren

Luigi Zingales, italienischer Professor an der Universität Chicago, äußert sich in einem Interview mit der FINANZ und WIRTSCHAFT zum Zustand der US-Wirtschaft. Gemeinsam mit seinem damaligen Kollegen und jetzigem indischen Notenbankpräsidenten Raghuram Rajan hat er ein vielbeachtetes Buch geschrieben, in dem sie vor zunehmender Ungleichheit warnen und betonen, dass ein kapitalistisches System, um dauerhaft funktionieren […]

„Build For the Future – Ten steps Western economies must take“

Die westlichen Welt lebt seit Jahrzehnten über ihre Verhältnisse. Wie wir mit dem Schuldenüberhang umgehen sollten, habe ich in einer Serie im the Globalist vor einigen Wochen diskutiert. Jetzt nun die Fortsetzung. Es genügt nicht, wenn wir die Schulden bereinigen. Wir brauchen eine wahre Rosskur, um unseren Wohlstand zu sichern. → the Globalist: „Build For […]

China wie Japan 1989?

Der Abgesang auf China ist so alt wie die wirtschaftliche Aufholjagd. Und jedes Mal hat China den Zweiflern gezeigt, dass sie unrecht haben. Ungebremst von Russlandkrise, Asienkrise, Dotcom Bubble, Finanzkrise hat es China geschafft, nachhaltig hohe Wachstumsraten zu erzielen und zur Fabrik der Welt zu werden. Doch kann man aus dieser Historie wirklich ableiten, dass […]

Warum investieren wir nicht?

Ohne Investitionen in Infrastruktur, Maschinen und Anlagen, Forschung und Bildung kann eine alternde und schrumpfende Bevölkerung den Wohlstand nicht halten, geschweige denn, bestehende Schulden bedienen und zukünftige Versprechen einhalten. Wirtschaftswachstum ergibt sich aus zwei Faktoren: der Anzahl der Menschen, die arbeitet (Erwerbsbevölkerung) und ihrer Produktivität (BIP pro Kopf). So stagniert beispielsweise seit Jahren das BIP […]

Kritik an Deutschland: falsch und richtig zugleich

Diesmal sind es die USA, die Deutschlands Ausrichtung auf den Export kritisieren. Immerhin steuern wir dieses Jahr auf einen Rekordüberschuss von sieben Prozent des BIP im Außenhandel zu. Davor waren es die anderen EU-Staaten, allen voran Frankreich, aber auch internationale Organisationen wie IWF und OECD. Was ist denn nun dran an der Kritik? Und stimmt […]

Hidden debt must still be repaid

Michael Pettis ist ein intimer Kenner der chinesischen Wirtschaft. Der in Peking lehrende Amerikaner kommentiert regelmäßig die wirtschaftliche Entwicklung und wirft einen kritischen Blick auf das Wirtschaftsmodell und die Schuldenentwicklung des Landes. Er erwartet deutlich tiefere Wachstumsraten in den kommenden Jahren – auch wegen der hohen Schulden, die sich in China aufgebaut haben. Sein Credo: […]