Eisige Zeiten für die Geldanlage

Dieser Beitrag erschien im Kundenmagazin Märkte & Mehr von Frankfurt-Trust und beschäftigt sich mit den Aussichten für die Altersvorsorge im Umfeld tiefer Zinsen. Ausgerechnet Italien! In dem Land, das berühmt ist für seine Liebe…

"It's time for some blue skies thinking on the corporate calamity of ballooning pension deficits"

Gestern Morgen ging es um die Folgen des demografischen Wandels und die Frage nach den Folgen für die Versorgung einer alternden Gesellschaft und die Wirkung der Antwort auf Wachstum, Inflation und Zinsen. Zur Erinnerung: Wenn alles bleibt,…

„Die Leute haben Zukunftsängste“

Man schreibt mir: "Sehr geehrter Herr Stelter, da Sie immer wieder das Demografieproblem thematisieren und da Sie in Ihren Büchern auch für den Laien verständlich und schlüssig argumentieren, wäre eine Kommentierung des folgenden Interviews…

Die dramatischen Folgen der demografischen Entwicklung

Die Wirkung der demografischen Entwicklung auf das wirtschaftliche Wachstum und vor allem die finanzielle Tragfähigkeit unserer Sozialsysteme ist immer wieder Thema bei bto. Letztlich ist es ein Hauptaspekt des Ponzi-Schemas. Mehr Leute treten…

Demographics and markets: The effects of ageing

Bereits im März 2015 habe ich eine Studie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zu den Wirkungen der demografischen Entwicklung an dieser Stelle besprochen. Darin kamen die Forscher zu dem Schluss, dass es keineswegs eine zwangsläufige…

"Die Gefahr der frustrierten Jugend"

Heute Morgen hatte ich Gunnar Heinsohn zu den demografischen Hintergründen des Syrien-Konfliktes. Aus der NZZ nun eine etwas andere Einschätzung zur Bedeutung der Demografie bei diesen Konflikten: „Dass die Jugend die rastlose Kraft…

"Warum Syrer nie mehr Deutschland verlassen werden"

Bekanntlich zitiere ich Gunnar Heinsohn mit seinen Thesen zu Eigentumsökonomie und Demografie bei bto regelmäßig. Heute ein Blick auf den Konflikt in Syrien durch die demografische Brille. Interessante Gedanken: „Während Berlin Hunderttausende…

"Why Singapore’s kids are so good at maths"

Zunächst die Fakten: Quelle: FINANCIAL TIMES Dann zur Erinnerung: Nur mit herausragender Bildung – nicht in Politologie und Sozialkunde – sondern in MINT-Fächern, können wir unseren Wohlstand erhalten und die Kosten einer alternden…

"Zuwan­derung ist die falsche Stra­tegie"

Dieser Kommentar erschien bei manager magazin online: Am Sonntag machte der in Berlin erscheinende "Tagesspiegel" erneut mit dem Thema Zuwanderung auf. Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler durfte erläutern, dass die Aufnahme und…

Demografie bestimmt Zinsen, Vermögenswerte und Schuldentragfähigkeit

Bekanntlich befinden wir uns in einem gigantischen Ponzi-Schema wie bei bto mehrfach erläutert: → „Das größte Ponzi-Schema der Geschichte“ → The Ponzi Economy → „Ponzi will not reveal business secret.“ Im Kern…

Brüssel: Wieder übersehen wir die wahre Ursache – Demografie

Die Anschläge von Brüssel sind furchtbar. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen. Leider spricht viel dafür, dass wir erst am Anfang einer wahren Welle von Terrorismus stehen. Was mich dabei sehr besorgt, ist, dass die…

„Aging, real rates, and labour bargaining power: the case of Japan“

Beim Thema Demografie können wir nur mit Szenarien und Analogien arbeiten und selbst Letztere sind nur bedingt tauglich. So auch der Fall von Japan. Dennoch fand ich diesen Beitrag bei FT Alphaville sehr gut und erhellend. Dies, obwohl er der…