Drei Dinge, die mich gestern gewundert haben

Eigentlich überrascht mich wenig. Doch gestern hatte ich gleich drei Mal Grund dazu. Da war zunächst ein Kommentar im Handelsblatt, den ich in dieser Form eher im neuen deutschland vermutet hätte. Es geht um das Thema „Bargeldverbot“,…

„Es wird ernst mit der Enteignung“

Aus Davos kommt erneut die Forderung der Eliten, doch endlich das Bargeld abzuschaffen. Die Forderung ist keineswegs neu und bereits im letzten Jahr habe ich mich an dieser Stelle mit dem Thema beschäftigt. Dabei habe ich an das Verbot…

Bargeldverbot, das x-te

Das Thema „Bargeldverbot“ ist immer mehr in den Medien. Leser von bto konnten darüber schon vor langer Zeit lesen und kennen meine Meinung. Bargeldverbot ist die logische Fortsetzung der heutigen Politik, die immer tiefere Zinsen braucht,…

Staatsüberschuldung, Bargeldverbot und Vollgeld aus demokratischer Sicht

bto: In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich mich regelmäßig zu den Themen Bargeldverbot und Vollgeld geäußert. Bekanntlich halte ich von Ersterem absolut gar nichts und von Zweiten immerhin so viel, dass ich es für eine interessante…

„Wer Bargeld verbietet, muss Vollgeld fordern“

Bereits in meinem Kommentar in der vergangenen Woche zum Thema Bargeldverbot habe ich deutlich gemacht, dass es nur vordergründig darum geht, Kriminalität und Steuerhinterziehung zu bekämpfen. In Wirklichkeit geht es darum, die Sparer zugunsten…

„Bargeldverbot als Ultima Ratio“

Wenn es ernst wird, greifen die Mächtigen zu drastischen Mitteln. Am 5. April 1933 unterzeichnete US-Präsident Franklin D. Roosevelt die Executive Order 6102, die den privaten Goldbesitz in den USA per 1. Mai 1933 verbot. Jeder, der mehr als…

Bargeldverbot kommt ‒ nur eine Frage der Zeit 2

Wie immer bei solchen Themen erfolgt der Angriff konzertiert. Nachdem sich die Stimmen seit Monaten mehren, die ein Bargeldverbot fordern, nimmt das Thema an Breite zu. Klar: Im verzweifelten Versuch die Schulden irgendwie tragbar zu machen,…

Bargeldverbot kommt ‒ nur eine Frage der Zeit 1

Die Angriffe auf das Bargeld werden immer intensiver. Zuletzt hatte ich auf einen interessanten Beitrag aus der Börsen-Zeitung verwiesen. Heute gleich Kommentare aus zwei verschiedenen Richtungen. Zunächst Miles Kimball, Professor an der…