Besprechung der „Eiszeit“ bei GEOLITICO

Unter dem etwas irreführenden Titel „Demokratie wird die Krise überleben“ ist eine sehr ausführliche Besprechung der Eiszeit bei GEOLITICO erschienen. Sie fasst das Buch sehr gründlich und wohlstrukturiert zusammen und ist sehr lesenswert…

Nur Bares ist Wahres – Abschaffung des 500-Euro-Scheins ist der Einstieg in den Ausstieg vom Bargeld

Folgender Kommentar erschien letzte Woche in der Börsen-Zeitung:   Noch nie gab es so viel Bargeld wie heute. Seit ihrer Einführung vor 14 Jahren hat sich der Wert der umlaufenden Euro-Noten verfünffacht. Politikern und Notenbankern…

„Uns droht eine Hyperinflation“

Dieses Interview mit mir erschien in FOCUS MONEY 12/2016 als Titelgeschichte: Es herrscht Eiszeit in der Weltwirtschaft, unser aller Wohlstand ist lediglich eine Illusion. Der Ökonom Daniel Stelter erklärt, warum der Schuldenboom der vergangenen…

„Schweizer Franken in den Tresor“

Am 5. April 1933 unterzeichnete US-Präsident Franklin D. Roosevelt die Executive Order 6102, die den privaten Goldbesitz in den USA per 1. Mai 1933 verbot. Jeder, der mehr als fünf Unzen Gold besaß, musste dieses unter Androhung erheblicher…

„Schein-Gefecht um grosse Geldscheine“

Die NZZ fasst die Diskussion zur Bargeldabschaffung unemotional zusammen: Es geht um Enteignung, nicht um Kriminalitätsbekämpfung: „Die Europäische Zentralbank (EZB) erwägt, den 500-€-Schein zu eliminieren (...). Das steht im Gegensatz…

Willkommen in der Eiszeit

Dieser Beitrag erschien in der Märzausgabe des manager magazins und nun auch online: Die Zinsen liegen auf Jahrhunderttiefs, die Bilanzen der Notenbanken sind so aufgebläht wie noch nie. Sieben Jahre ist die Finanzkrise schon her, doch…

„Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen“ – sowie die Gründe!

Norbert Häring, Redakteur des Handelsblattes und sehr geschätzter Blogger-Kollege (norberthaering.de) hat ein sehr interessantes Buch auf den Markt gebracht. In "Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen" fokussiert er sich auf einen entscheidenden…

„Aufschwung ohne Ende oder Game over?“

Ich gestehe: Ich habe sie alle gelesen und sie sind immer noch in meinem Besitz: „Cash - Strategie gegen den Crash“ oder „Der Kapitalismus - ein System das funktioniert“. Natürlich auch „Wann kommt der Staatsbankrott“ und „Aufschwung…

Die hinterhältige Sparersteuer

Die Welt berichtet über ein Gespräch mit mir zum Thema Bargeldverbot und Vermögenserhalt in der Eiszeit: Mario Draghi ist von Amts wegen der mächtigste Hüter des Geldes in Europa. Doch beim 500-Euro-Schein hört seine Fürsorge offensichtlich…

FT warnt zweimal vor Banken

Die FT warnt zweimal vor Banken – in einer Ausgabe! Die Argumente sind nicht so neu, aber höchst relevant. Zunächst Martin Wolf mit einer Beschreibung der (traurigen) Fakten: Seit Jahresbeginn verlor der S&P 500 7,5 Prozent, die…

„Wie sich der Einzug des 500-Euro-Scheins rechnet“

Ich war mit meiner Beleuchtung der wahren Motivation des Bargeldverbots früh dran, nachdem ich schon 2014 darüber geschrieben habe. Nun wird von immer mehr Ökonomen auf diese eigentliche Intention verwiesen. So Hans-Werner Sinn in der F.A.Z.…

„Negativzins, Bargeldverbot und die Hoffnung auf ein Wunder“

Braucht es den großen Knall, bis die Politiker endlich tun, was getan werden muss? Es sieht ganz danach aus. Wenn das Medikament, welches Ihnen Ihr Arzt verschreibt, nicht anschlägt, kann es sein, dass er es mit einer höheren Dosis probiert.…