Elektromobilität als Killer des Standortes D

Schon vor Wochen habe ich an dieser Stelle die Bedrohung des Standortes D durch den Vormarsch der Elektromobilität diskutiert. Nicht alle Leser waren mit mir einer Meinung und haben gute technische Anmerkungen gebracht, die doch noch Hoffnung geben, es käme langsamer/später und die deutsche Industrie könnte sich noch anpassen. Hoffen wir es mal! Dennoch setzen […]

„Die brutale Revolution in Auto- und Energiebranche“

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Die technologische Revolution bei Stromerzeugung und Autoantrieb droht ein Desaster für unsere Portfolios zu werden. Deutschlands Wirtschaft wird sich fundamental wandeln. Anleger können daraus nur einen Schluss ziehen. Ich bin weder Automobilexperte noch Fachmann für erneuerbare Energien. Insofern sollten meine Gedanken zu den Folgen des technologischen Wandels und den Implikationen […]

Bedroht die Elektrorevolution die deutsche Automobilindustrie? (II)

Nun könnte man denken, dass würde an schlechten Nachrichten für die Industrie genügen. Doch in einer provokanten Studie kommt Tony Seba, Volkswirt an der Stanford University, zu noch radikaleren Prognosen „No more petrol or diesel cars, buses, or trucks will be sold anywhere in the world within eight years. The entire market for land transport […]

Bedroht die Elektrorevolution die deutsche Automobilindustrie? (I)

Von keiner Industrie hängt Deutschland so sehr ab, wie von der Automobilindustrie. Gepaart mit der zunehmenden Kritik an unseren Außenhandelsüberschüssen drohen Dieselskandal und zunehmendes Umweltbewusstsein zu einer ernsthaften Bedrohung für den Standort zu werden. Deshalb ist es so wichtig zu verstehen, wie viel Potenzial in den neuen Technologien, allen voran den Elektroautos, steckt. Selber war […]