Klima­politik

Der Klimawandel ist in vollem Gange.
Der Mensch hat offensichtlich einen erheblichen Anteil daran.
In Deutschland überbieten sich Regierung und Opposition mit Vorschlägen zum Klimaschutz.
Aber welche Maßnahmen sind wirklich effektiv und effizient?

Das Klima­problem lässt sich nicht mit Wachstums­verzicht lösen

Deutschland wächst nicht mehr. Vielen bereitet das Sorgen, andere sehen im Verzicht auf Wachstum einen Beitrag zum Klimaschutz. Anhänger des sogenannten „De-Growth“, Wachstumsverzichts, finden sich im Wirtschaftsministerium und in der…

Der historische Fehler muss korrigiert werden

Der Chef der Internationalen Energie-Agentur (IEA), Fatih Birol, hat es im Gespräch mit dem Handelsblatt wie folgt auf den Punkt gebracht: „Der Ausstieg aus der Kernenergie war ein historischer Fehler. Deutschland hätte wenigstens die noch…

Die High­lights vom Januar

Die Highlights vom Januar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Flucht in die Kunst? – Kunst gilt vielen…

Die Lücke ist zu groß

Es gibt zahlreiche Studien, deren Aussagen die technische Machbarkeit der Energiewende betonen, die Kosten dabei jedoch ausblenden. Studien, die sich die Mühe machen, die Kosten der Energiewende zu quantifizieren, so wie die Berechnungen der…

Studie: Zukunft des deutschen Strom­marktes

Es gibt viele Studien zur Energiewende, die meisten kommen dabei zu dem Schluss, dass das mit den Erneuerbaren Energien schon funktionieren wird, dass es kein Problem sein wird, Dunkelflauten zu überwinden und es letztlich nur eine Frage…
BÖRSE ONLINE: Daniel Stelter im Interview am 16.01.2024 – was in Deutschland jetzt passieren muss, damit wir noch die Kurve kriegen.
Ist 2024 ein Schicksalsjahr für Deutschland?

Die High­lights vom Dezem­ber und dem Jahr 2023

Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto Im wöchentlichen bto-Podcast ging es im Dezember unter anderem um den Schuldensumpf: Obwohl sich die (Staats)schulden bereits auf hohem Niveau…

Gespräch mit der Schwä­bischen Zei­tung: Wir zer­stören systema­tisch die Basis unseres Wohl­stands

Dieses Interview erschien in der Schwäbischen Zeitung: Herr Stelter, wie steht es um Deutschland Ende des Jahres 2023? Machen Sie sich Sorgen? Wer macht sich heutzutage denn keine Sorgen um Deutschland? Versäumnisse der vergangenen Jahrzehnte,…

Schulden­bremse umgehen: Die Spanien-Formel für neue Bundes­milliarden

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klima- und Transformationsfonds läuft die Suche nach Wegen zur Schließung der Milliardenlücke. Die Vorschläge gehen von offensichtlich erneut verfassungswidrig – wie das rückwirkende Erklären…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

232