Private equity cashes in on Federal Reserve largesse

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Zu den Nebenwirkungen von QE gehört auch die zunehmende Ungleichverteilung von Vermögen. Kaum eine Industrie hat vom billigen Geld der Fed so profitiert wie die
Private-Equity-Firmen. Letztlich bringt billiges „leverage“ mehr als operative Verbesserungen. Meint auch die FT:

FT (Anmeldung erforderlich): Private equity cashes in on Federal Reserve largesse, 16. Dezember 2013

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.