Larry Summers: „History Will Overwhelmingly Approve QE“

In einem Bloomberg-Interview äußert sich Larry Summers zu seiner These einer „secular Stagnation“ und zur Wirksamkeit von QE. Wenig verwunderlich sieht er die Politik der Fed als Erfolg und fordert mehr Investitionen in Infrastruktur und Bildung. Letzteres sicherlich zu recht.

Larry Summers: „History Will Overwhelmingly Approve QE“, 22. November 2013

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.