Global economy one shock away from another crisis

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Ehemalige Volkswirte der Bank of England warnen vor einem Schuldenschock für die Weltwirtschaft. Krisenherde: Europa und China. In Europa führen die faulen Schulden zu Deflation, in China drohen die Probleme des Immobiliensektors eine Krise auszulösen. Wie schon von Hyman Minsky beschrieben: Zu viel Stabilität führt zu viel Risiko und entsprechenden Krisen.

The Telegraph: Global economy one shock away from another crisis, 5. August 2014

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.