„From Reflation To Redistribution: The ‚War On Inequality‘ Looms“

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Thomas Piketty hatte, wie bei bto kommentiert, ein sehr gutes Timing. Pünktlich zum Höhepunkt unseres Ponzi-Schemas mit maximaler Verschuldung und hoch-geleveragedten Vermögenswerten hat er zum Krieg gegen die Ungleichheit aufgerufen. Und die Politiker hören ihn nur zu gerne.

Was wäre denn die richtige Strategie für die Geldanlage in dieser Zeit, frage nicht nur ich in „Eiszeit in der Weltwirtschaft“. Die Bank of America hat sich das genauer angesehen und kam zu folgender Anlageempfehlung, je nachdem, welche weitere Entwicklung die Eiszeit nimmt:

  • Redistribution…stagflationary: winners – TIPS, munis, low-end consumption (retail, payments, tax services); losers – brokers, luxury, growth stocks; yield curve bear flattens;
  • Protectionism…deflationary: winners – government bonds, gold, volatility, high quality defensive stocks; losers – banks, multinational companies; yield curve bull flattens;
  • Keynesianism…reflationary (with “helicopter money): winners – TIPS, commodities, banks, value; losers – bond substitutes; yield curve bear steepens.

The table below shows specific winners and losers contingent on each policy theme…“

Quelle: Zero Hedge

Die BofA sieht zunehmend Anzeichen für Option 3. Immer deutlicher sind die Forderungen nach Helikopter-Geld und entsprechenden Initiativen: „We are convinced that the flip from monetary to fiscal policy will drive asset allocation & asset prices in coming quarters. Fiscal flip reflects policy intent to reduce deflation, wealth inequality, wage insecurity. Success means rotation from deflation to inflation assets.

Note that real assets (commodities, collectables & real estate) now at all-time lows relative to financial assets (stocks & bonds)…“

Quelle: Zero Hedge

  • bto: Damit geht die Bank von einer deutlichen Inflation aus, von der die Realwerte profitieren. Ich denke, sollte es wirklich gelingen, zu inflationieren, dass die Raten entsprechend hoch sein werden und zudem über Sondersteuern die Inflationsgewinner herangezogen werden. Ausgemacht ist es für mich allerdings nicht, dass das mit der Inflation so klappt.

→ Zero Hedge: „From Reflation To Redistribution: The War On Inequality Looms“, 31. Juli 2016

0 Kommentare

Dein Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Schreiben Sie etwas dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.