Die wundersame Heilkraft der Inflation in Großbritannien

Die negative Wirkung von Deflation für hochverschuldete Wirtschaften habe ich mehrfach besprochen. Heute geht es um den Nutzen der Inflation am Beispiel Großbritanniens. Die höhere Inflation dort hat Reallohnsenkungen ermöglicht. Für Unternehmen sanken die Lohnkosten, und sie mussten weniger Leute entlassen. In Summe ein besseres Ergebnis.

Finanz und Wirtschaft: Die wundersame Heilkraft der Inflation in Grossbritannien, 5. Februar 2014

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.