Der entscheidende Satz fehlt

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Die dramatische Fehlleistung der Politiker im Koalitionsvertrag habe ich ausführlich bewertet. Hier nun eine Nachricht, die nur für ausgesprochen naive Beobachter eine ist. Oder dachten Sie wirklich, dass man die Wohltaten ohne neue Steuern finanziert? Konsum statt Investition. Die wahren Heuschrecken sitzen nicht in den Private-Equity-Firmen sondern in den Parteizentralen.

F.A.Z.: Der entscheidende Satz fehlt, 14. Dezember 2013

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.