DAX unter 9000 – überrascht?

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Schon oft habe ich die Bewertung an den Kapitalmärkten thematisiert. Wo immer man auch hinschaut: Ohne die Großzügigkeit der Notenbanken wären derartige Preise für Aktien und Anleihen nicht zu rechtfertigen. Bis jetzt galt die Wette: nie gegen die Notenbanken. Doch gibt es fundierte Zweifel. John Hussman habe ich schon mehrmals verlinkt. Hier sein letzter Brief, schon vor einigen Tagen erschienen. Eine gute Zusammenfassung, weshalb es eben nicht nur nach oben gehen kann. Die Märkte für Hochzins-/Hochrisiko-Anleihen rufen schon seit Wochen: Achtung.

John Hussman: A Hint of Advance Warning , 4. August 2014

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.