Bankenunion mit Schattenbanken?

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Kritische Worte zu den Gefahren der Bankenunion. Wie schon an anderer Stelle besprochen, wird es nicht bei den geschätzten Verlusten von einer Billion Euro bei den europäischen Banken bleiben. Eher geht es in Richtung fünf Billionen. Wenn man die Schattenbanken mit einbezieht, steht noch viel mehr auf dem Spiel. So beziffert das Financial Stability Board, ein Expertengremium der G20, die Vermögenswerte, die weltweit von Schattenbanken gehalten werden, auf über 71.000 Milliarden Dollar.

WiWo online: „Bankenunion mit Schattenbanken“, 23. November 2013

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.