Bank warns of trillion dollar asset management ‚run‘ risk

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Die Risiken der europäischen Banken sind hinlänglich bekannt. Nun warnt die Bank of England vor erheblichen Risiken der großen Vermögensverwalter. Die zehn größten verwalten immerhin 30 Prozent aller Finanzvermögen. Ein Run auf einen dieser Asset-Manager könnte zu erheblichen Turbulenzen führen, weshalb der Financial Stability Board prüft, die Vermögensverwalter in Zukunft als systemrelevant einzustufen und entsprechend zu regulieren.

The Telegraph: Bank warns of trillion dollar asset management ‚run‘ risk, 4. April 2014

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.