„Billiges Geld erzeugt keine Inflation – sondern Preisblasen am Aktienmarkt“

Das manager magazin greift meine Gedanken zur Unwirksamkeit der Geldpolitik zur Bekämpfung von Deflation auf:

manager-magazin.de: „Billiges Geld erzeugt keine Inflation – sondern Preisblasen am Aktienmarkt“, 14. März 2014

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.