Jetzt scheint er zu kommen – der Market melt-up

S&P mit neuem Rekord, DAX bald auch. Sie wirkt doch, die aggressive Geldpolitik. Schon im Jahresausblick 2014 hatte ich die Argumente zusammengefasst. Auch wenn die Bewertungen schon hoch sind, muss dies keineswegs bedeuten, dass die Party schnell zu Ende ist. Gerade in der Schlussphase einer Aufwärtsbewegung kann eine wahre Kaufpanik ausbrechen, bei jenen, die noch […]

„Wirtschaftsbuch mal anders: Die Finanzkrise in Grafiken“

Die WiWo berichtet über Die Krise…. : „Komplexe Themen, die nur wenige verstehen, aber im Grunde alle angehen, waren schon immer Wasser auf die Mühlen von interessengetriebenen Vereinfachern, Stimmenfängern und Verschwörungstheoretikern. Je nach Sichtweise und eigener Betroffenheit sollen mal ‚faule‘ Südländer schuld an der Krise sein; dann ‚geizige‘ Deutsche, auf jeden Fall aber gierige Banker und unfähige […]

Spekulation wohin man auch schaut

Zeit, ein wenig die Themen abzuarbeiten, die sich in den letzten Wochen angesammelt haben. Die Frage der Bewertung der Finanzmärkte gehört zweifellos dazu. Viele Stimmen melden sich zu Wort – doch der Tenor bleibt der gleiche: Die Notenbanken fördern die ganz große Spekulationswelle. Der Telegraph meint gar, das Spekulationsfieber sei größer als 2008: Die Blase […]

Deflation: Analyse richtig, Schlussfolgerung falsch

Erneut das Thema Deflation. Ambrose Evans-Pritchard nimmt eine Rede des Generaldirektors der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zum Anlass, die aktuelle Deflationsdiskussion nochmals zu beleuchten. Treue Leser dieser Seiten wissen, dass ich zwar die Befürchtung von Ambrose Evans-Pritchard teile, dass eine Deflation bzw. eine Phase tiefer, Inflation, in der Tat in eine Schulden-Deflations-Spirale , wie von […]

Looking for bubbles

Warnungen vor der Überbewertung der Finanzmärkte habe ich schon mehrfach diskutiert, besonders gerne die sehr fundierten Analysen des Bostoner Fondsmanagers GMO. Hier nun der neueste Quartalskommentar. Looking for bubbles. Klingt so, als müsste man sie suchen. Im Gegenteil: Sie sind so offensichtlich. Zusammenfassung wäre Zeitverschwendung. Muss man lesen. → GMO: Looking for bubbles, Mai 2014

Auf der Suche nach dem neuen Geldsystem

Der anerkannte Wirtschaftsprofessor und Geldtheoretiker Peter Bernholz hat die Volksinitiative in der Schweiz zur Einführung von Vollgeld zum Anlass genommen, sich mit den Vor- und Nachteilen detailliert auseinanderzusetzen. Zunächst beschäftigt er sich mit einer anderen Initiative, die darauf abzielt, der Schweizerischen Nationalbank eine feste Mindestquote an Gold vorzuschreiben. Wenig überraschend kommt er dabei zu dem […]

Nul points for EU’s stress-test comedy

Der bevorstehende Stresstest der europäischen Banken droht zu einem Stolperstein für die Euroretter zu werden. Über die Aufweichung des Härtegrades habe ich schon mehrfach berichtet. Heute nun ein – wie immer – etwas sarkastisch gehaltener Kommentar im Telegraph. Immobilien in Spanien fallen nicht mehr weit, Inflation nie unter ein Prozent. Dabei sind das nur die offiziellen […]

«Ich sehe Preisblasen wie 2007»

William White habe ich schon mehrmals besprochen. Er ist der Mann, der die Finanzkrise vorhergesagt hat, weil er schon früh die Folgen einer übermäßigen Verschuldung verstanden hat. Obwohl er fast vierzig Jahre in Diensten von Notenbanken gestanden hat, hält er sich mit Kritik nicht zurück. So auch in diesem Interview mit der FINANZ und WIRTSCHAFT: […]