FANGsch(l)uss?

Dieser Kommentar von mir erschien in der WirtschaftsWoche Online: Der FANG+ Index hat seit Jahresanfang mehr als 25 Prozent zugelegt. Nichts, so scheint es, kann den Boom der Techwerte stoppen. Oder doch? Wer die Performance der US-Börse in den letzten zwölf Monaten verstehen will, vor allem im Vergleich zu Europa, kommt an den Technologiewerten nicht vorbei. […]

Protektionismus: Deutschland ist ein leichtes Ziel

Albert Ewards bringt es auf den Punkt: Deutschland ist (zu Recht) das eigentliche Ziel von Donald Trumps Handelspolitik. Für Edwards passt es in das „Ice Age“-Szenario. Klares Zeichen für das Endspiel: „Increasing trade tensions are an inevitable consequence of the side-effects of QE pursued by central banks – especially the ECB. In the near term, […]

Die Gefahr lauert bei den Bonds

Bekanntlich steht es nicht gut um die Qualität der Bilanzen der US-Unternehmen. Hohe Schulden sind ein erhebliches Risiko für die Finanzstabilität. → Das steht hinter dem Crash: gefährliche Bilanzschwäche der US-Unternehmen Klare Schlussfolgerung: Es ist gefährlich, in High Yield Bonds zu investieren. Noch scheinen das die Märkte jedoch nicht so zu sehen, wie die FT kritisch […]

Libor Stress!

Schon in der letzten Woche habe ich auf den Libor-OIS-Spread verwiesen, der Stress signalisiert: → Der Stress im Finanzsystem nimmt zu Der scheint zu steigen und weitere Beobachter zu besorgen. Zunächst nochmals die Entwicklung: Quelle: The Telegraph Dazu Zero Hedge: „… there are two types of analysts (and analysis): those who dismiss the move as […]

We All Know How This Ends, So Why Are We So Slow To Price It In?

Eigentlich eine sehr gute Frage: wir wissen doch alle, dass die Party die wir gerade feiern auf einem sehr ungesunden Fundament beruht. Warum machen wir dennoch völlig unbesorgt weiter? Die Analysten der Citigroup suchen einen Erklärungsansatz, während die Kollegen von Zero Hedge ihre Kommentare hinzufügen und ich wie immer die Highlights kommentiere: “….central bank balance […]

Die Marktdominanz der Tech-Companies schadet

In verschiedenen Kommentaren zu den Folgen für die Geldanlage habe ich mich mit der technologischen Revolution und der Dominanz der entsprechenden Firmen beschäftigt. In den vergangenen Wochen hat sich Martin Sandbu von der FINANCIAL TIMES äußerst kritisch mit dem Sektor beschäftigt. In mehreren Folgen seines „Free Lunch“ kommt er zu einer sehr interessanten Schlussfolgerung, die […]

Von der schädlichen Wirkung von Aktienrückkäufen

Ich halte wenig bis nichts von Aktienrückkäufen. Schon bei BCG konnten wir zeigen, dass diese letztlich auch nichts nachhaltig für den Aktienkurs tun. Dividenden sind da viel glaubwürdiger. Letztlich dienen sie nur dazu, den Gewinn pro Aktie zu schönen und damit die Boni des Managements. Getrieben ist dies durch weniger Aktien und den Leverage-Effekt, letzter […]

„Why American Workers Aren’t Getting A Raise: An Economic Detective Story“

Es gibt eine alles entscheidende Frage: Bekommen wir Inflation (in den USA) und damit höhere Zinsen und damit einen Auslöser für eine Fortsetzung der Baisse an der Börse? Ich weiß zwar, dass tiefe Zinsen kein Grund für hohe Bewertungen sind, der Markt dachte das aber lange. So kommt es zu der Frage: Warum steigen die […]

„Die Märkte sind angeschlagen“

Dieser Kommentar von mir erschien bei der WirtschaftsWoche Online. Der richtige Abschwung an den Märkten steht uns noch bevor. Pulver trocken halten, lautet das Motto. Schon seit Längerem warne ich an dieser Stelle vor den Risiken an den Märkten. Wie jedem Skeptiker kann man dabei natürlich auch mir vorhalten, dass man nur lange genug auf den […]

Die Gold-Frage

Immer wieder habe ich mich für Gold im Portfolio ausgesprochen. Sogar eine Lösung der Schuldenkrise durch Aufwertung der Goldbestände in den Bilanzen der Notenbanken habe ich an dieser Stelle diskutiert:  → „Die Weltwirtschaft hat sich aufgehängt – so funktioniert der globale Neustart“ Selbst Profis wie Ray Dalio betrachten Gold als wichtige Absicherung im Portfolio und […]