Die Fed erhöht …, die Zinsen fallen

Die FT bringt – wie viele andere auch – das Thema Zinsen im Nachgang zur Fed Entscheidung: „For investors of all stripes, a slumbering 10-year yield matters as it sends a signal of sombre expectations for the pace of economic growth and inflation. The Federal Reserve is tightening policy but the bond market thinks the […]

So beginnt ein Margin Call

Margin Calls sind der Auftakt für jede Finanzkrise. Fallende Assetpreise führen zu Druck auf Investoren/Spekulanten, die ein (zu großes) Rad auf Kredit drehen. In China könnte er beginnen: „Fears of a clampdown on China’s swashbuckling corporate empire builders are mounting after authorities in Beijing began gathering financial intelligence on big-spending conglomerates. Banking regulators ordered lenders […]

„Im Sommer crasht es noch nicht“

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Die Korrektur an der Nasdaq in den letzten Tagen war ein eindeutiges Warnsignal. Die bisherigen Lieblinge der Börse, Facebook, Apple, Amazon, Microsoft und Google, die für fast 50 Prozent des Kurszuwachses seit Jahresanfang stehen, haben an Glanz verloren. Ist es nur eine Unterbrechung im langfristigen Aufwärtstrend oder müssen wir […]

Zur Erinnerung: Selber denken bei der Geldanlage!

Heute Morgen war die 100-jährige Anleihe Argentiniens mein Thema. Das erinnert mich an meine kleine zeitlose Serie „Was tun mit dem Geld“ und eine ihrer Aussagen, dass man sich am besten selbst um die Dinge kümmert. Hier der Beitrag: „Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten“, lautet ein Bonmot des […]

Argentinien! 100 Jahre!

Das ist doch mal eine Nachricht! Argentinien, chronischer Wiederholungstäter bei Staatsbankrotten leiht sich Geld bei den Investoren (!), auf 100 Jahre (!!!) und die Anleihe ist dreifach überzeichnet (!!!). Da bleibt einem doch die Spucke weg und man fragt sich unwillkürlich: Wer kauft so etwas? Sicherlich nicht Leute mit ihrem eigenen Geld! Zunächst meldete die […]

Abscheulich teure Märkte

Heute Morgen habe ich die Mahner zu Wort kommen lassen. Hier ein Beitrag vom April, der ebenfalls deutlich macht, dass wir es mit „abscheulich teuren“ Märkten zu tun haben: Regelmäßig verweise ich an dieser Stelle auf die hervorragende Arbeit der Analysten des US-Assetmanagers GMO. → „Quantifying the Fed’s Impact on the S&P 500“ – erheblich → Staatsschulden […]

Es mangelt nicht an Mahnern

Letzte Woche haben wir über den abnehmenden „Kredit-Impuls“ gesprochen, gestern über die schlechte Gewinnentwicklung in den USA. Dies dürfte neben der hohen Bewertung an den Börsen der Grund dafür sein, dass es immer mehr Mahner gibt an den Märkten. Eine Auswahl aus den letzten Tagen: Jim Rogers Der US-Rohstoffspekulant und Goldfan mit Wohnsitz in Singapur […]

„Cash is King, Gewinne sind eine Illusion“

Dieser Kommentar erschien im November 2015 bei bto und WirtschaftsWoche Online und passt schön zur Gewinndiskussion von heute Morgen. „Unternehmen erzeugen Cash, den Gewinn macht der Buchhalter“ lautet einer der besseren Sprüche der Betriebswirtschaftslehre. In einfachen Worten eine wichtige Erkenntnis für Investoren. Die Zahlen, die Unternehmen als Gewinne ausweisen, haben zumeist nur entfernt mit dem zu […]

„Profits? What Profits?“

Eine entscheidende Frage zur Bewertung der Börsen ist bekanntlich die Gewinnentwicklung. Die Bullen verweisen immer wieder auf die steigenden Unternehmensgewinne, die die vorangelaufenen Aktienbewertungen wieder verdaulich machen. Doch es gibt auch Zweifler an diesen Zahlen. Die FT bringt einen der wohl prominentesten Zweifler und macht seine überaus interessanten Analysen damit auch einmal der breiteren Öffentlichkeit […]

Die Drogenlieferung stockt

Es ist doch so simpel: Unser Wirtschaftssystem erlaubt das (fast) unbegrenzte Schaffen neuen Geldes (und damit von Kaufkraft) durch die Geldschöpfung des Bankensystems mit (fast) jeder Kreditvergabe. Das ist deshalb gut, weil wir so immer dann, wenn es irgendwo zu stocken droht, noch einen nachlegen können. Und genau das machen wir. Die weltweite Verschuldung wächst […]