Langfriststudie: Globales Immobilienportfolio und Aktien die beste Geldanlage

Es gibt schon seit Jahren Langfriststudien von Banken zu den Erträgen und Risiken verschiedener Anlageklassen. Nun kommt eine akademische Studie hinzu, die nicht nur mit der Länge der Analyse (mehr als 100 Jahre) und der Breite (inklusive Immobilien) beeindruckt. „The rate of Return on Everything 1870-2015“ von Òscar Jordà, Katharina Knoll, Dmitry Kuvshinov, Moritz Schularick, […]

Stelters Thesen für 2018

Dieser Kommentar von mir erschien bei WirtschaftsWoche online: Niemand kann ernsthaft Vorhersagen für Dax, Zinsen und Euro für 2018 treffen. Alle, die es dennoch versuchen, ersetzen den Zufall durch den Irrtum. Vor einem Jahr habe ich mich zum ersten Mal mit zehn Thesen für das kommende Jahr aus dem Fenster gelehnt. Inspiriert von den Großen der […]

bto 2018: Die Zukunft Deutschlands bleibt ein Thema

Nichts braucht eine Gesellschaft wie die Deutsche mehr, als gut ausgebildeten Nachwuchs. Doch darum steht es schlecht. Nicht nur, weil wir unsere Schulden verfallen lassen und die Kinder lieber ideologisch korrekt, statt inhaltlich richtig unterrichten. Hinter dem Problem steht natürlich auch die Zuwanderung unqualifizierter Menschen. Entgegen der Annahme der Politiker, spielt es überwiegend doch eine […]

bto 2018: Protektionismus bleibt ein Thema

Ist das Wachstum schwach, drücken die Schulden, was liegt näher als der Versuch, die eigene Wirtschaft über Protektionismus zu stärken? Seit 2009 ist die Zahl der protektionistischen Eingriffe weltweit deutlich gestiegen. Mit der (unweigerlichen) nächsten Rezession wird das Thema deutlich an Gewicht gewinnen. Derweil arbeitet Donald Trump an der Umsetzung seiner letztlich protektionistisch wirkenden Steuerreform. […]

Best of 2017: Szenarien für den italienischen Staatsbankrott – oder Show zur Erpressung Deutschlands?

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des vergangenen Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Beitrag erschien erstmals im Juli 2017 bei bto: „Lasst uns aus dem Euro austreten, bevor Italien es tut“ ist bekanntlich schon lange die Position von bto. Kommt natürlich nicht. Derweil […]

Best of 2017: Staatsschulden – lasst und von Italien lernen!

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des vergangenen Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Kommentar im Mai 2017 erschien bei manager magazin online und bto: Bevor mich regelmäßige Leser meiner MeinungsMacher-Beiträge an dieser Stelle für verrückt erklären: Nein, ich glaube immer noch nicht, dass Italien […]

Best of 2017: „Enteignung – weil es mit der Inflation nicht klappt?“

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des vergangenen Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Kommentar von mir erschien im Oktober 2017 bei der WirtschaftsWoche Online und bei bto:  Schulden können nicht ewig schneller wachsen als die Wirtschaft. Um sie loszuwerden, setzen Politik und Notenbanken […]

Best of 2017: Kommt in Italien die Parallelwährung?

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Beitrag erschien erstmals im Oktober 2017 bei bto: Die Idee der Einführung von Parallelwährungen zur Lösung der Eurokrise ist nicht neu. Auch bei bto war das schon Thema:  → Die Suche […]

Best of 2017: Die Suche nach der Lösung: Plan C für den Euro

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Beitrag erschien erstmals im August 2017 bei bto: Immer wieder, zuletzt in der vergangenen Woche, habe ich bei bto die Zukunftsaussichten der Eurozone diskutiert. Bekanntlich bin ich skeptisch – skeptischer als […]

Best of 2017: „Schluss mit der Wohlstandsvernichtung“

Wie immer zum Jahreswechsel ein Rückblick auf die Highlights des Jahres, Artikel, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie nochmals zu lesen. Dieser Kommentar erschien zur Bundestagswahl bei WirtschaftsWoche Online und bei bto: Die Politiker tun so, als könnte Deutschland vor Kraft nicht laufen und verteilen im In- und Ausland Wohltaten. Dabei droht schon bald das […]