So beginnt ein Margin Call

Margin Calls sind der Auftakt für jede Finanzkrise. Fallende Assetpreise führen zu Druck auf Investoren/Spekulanten, die ein (zu großes) Rad auf Kredit drehen. In China könnte er beginnen: „Fears of a clampdown on China’s swashbuckling corporate empire builders are mounting after authorities in Beijing began gathering financial intelligence on big-spending conglomerates. Banking regulators ordered lenders […]

BIZ warnt vor „Explosion“ an den Finanzmärkten. Lasst uns tanzen!

Die Kernaussage der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ bzw. englisch BIS): „The global economy is caught in a permanent trap of boom-bust financial cycles. This deformed structure is becoming ever more corrosive and dangerous as debt ratios rise to vertiginous levels, the world’s top monetary watchdog has warned.“ – bto: Das ist erstens nicht neu […]

Es mangelt nicht an Mahnern

Letzte Woche haben wir über den abnehmenden „Kredit-Impuls“ gesprochen, gestern über die schlechte Gewinnentwicklung in den USA. Dies dürfte neben der hohen Bewertung an den Börsen der Grund dafür sein, dass es immer mehr Mahner gibt an den Märkten. Eine Auswahl aus den letzten Tagen: Jim Rogers Der US-Rohstoffspekulant und Goldfan mit Wohnsitz in Singapur […]

Die Drogenlieferung stockt

Es ist doch so simpel: Unser Wirtschaftssystem erlaubt das (fast) unbegrenzte Schaffen neuen Geldes (und damit von Kaufkraft) durch die Geldschöpfung des Bankensystems mit (fast) jeder Kreditvergabe. Das ist deshalb gut, weil wir so immer dann, wenn es irgendwo zu stocken droht, noch einen nachlegen können. Und genau das machen wir. Die weltweite Verschuldung wächst […]

Droht der „Minsky Moment“?

Die Frage ist ja: Wie lange geht es noch gut an den Finanzmärkten? Der verstorbene Wirtschaftswissenschaftler Hyman Minsky hat wohl am besten verstanden, wie billiges Geld und Euphorie in Wirtschaft und Finanzmärkten wirken. Sie setzen eine zunehmende Spekulation in Gang bis zum „Minsky-Moment“,  bei dem es zum Crash kommt. Ich würde immer annehmen, dass dieser […]

Demografie und Assetpreise

Dieser Beitrag erschien vor rund einem Jahr bei bto und zeigt die Entwicklung der Demografie und die vermutliche Wirkung auf die Asset-Preise. Passt zu dem Kommentar von heute Morgen. Bekanntlich befinden wir uns in einem gigantischen Ponzi-Schema wie bei bto mehrfach erläutert: → „Das größte Ponzi-Schema der Geschichte“ → The Ponzi Economy → „Ponzi will not reveal business secret.“ Im […]

Asiens Alte bedrohen den Wohlstand der Welt

Demografie ist einer der wichtigsten, wenn nicht gar der entscheidende Faktor für die wirtschaftliche Entwicklung und die Renditen an den Kapitalmärkten. Europa steht vor einem Niedergang, in den USA verlangsamt sich strukturell das Wachstum und auch bedeutende Schwellenländer wie China und Russland stehen inmitten eines dramatischen Wandels.  Ein Leser wies mich auf einen Artikel in […]

Alle Immobilienblasen platzen – irgendwann

Dieser Kommentar erschien bei manager magazin online:  Die Krise des kanadischen Immobilienfinanzierers Home Capital mag andere Gründe haben. Dennoch ruft die Schieflage des Unternehmens, der einsetzende Run der Kunden und das eilig organisierte Rettungspaket von zwei Milliarden US-Dollar ungute Erinnerungen hervor. Auch die Finanzkrise begann vor acht Jahren mit ersten vereinzelten Schieflagen, erinnert sei an […]

Ein paar Eckdaten zur demografischen Entwicklung

Passend zur gestrigen Diskussion zum Thema Demografie nochmals ein paar interessante Zahlen. Der Beitrag erschien zum ersten Mal am 1. Juni 2016 bei bto: Bekanntlich befinden wir uns in einem gigantischen Ponzi-Schema wie bei bto mehrfach erläutert: → „Das größte Ponzi-Schema der Geschichte“ → The Ponzi Economy → „Ponzi will not reveal business secret.“ Im Kern geht es darum, […]

„Bremst die Überalterung das Wirtschaftswachstum?“

Die F.A.Z. greift ein wichtiges Thema auf: „Bremst die Überalterung das Wirtschaftswachstum?“ In dem Beitrag setzt sich Philip Plickert mit der Studie der US-Ökonomen Daron Acemoglu und Pascual Restrepo aus. Kernaussage: Es gibt keine negative, sondern eine positive Korrelation zwischen mehr Alten und Wirtschaftswachstum. Die Ursache für den Befund sehen die Wissenschaftler in der Tatsache, […]