„Wenn die Börse kippt, gibt es kein Versteck“

Folge 2 meiner neuen regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Wer denkt, nach einem langen Aufstieg an den Finanzmärkten kommt eine Phase der Stabilität, der irrt. Spekulation auf Kredit und fehlende Liquidität erhöhen das Risiko eines abrupten Einbruchs. Zeit, Risiko abzubauen. Ein Markt erreicht die Crashzone, sobald die Finanzierungskosten den Wertzuwachs des auf Kredit […]

„Am Börsengipfel wird die Luft dünn“

Folge 1 meiner neuen regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Wachsende Staatsschulden, die Zinsen nahe null und die Börsenkurse klettern scheinbar endlos. Anlagestratege Daniel Stelter blickt in seiner neuen Kolumne hinter die Kulissen der Kapitalmärkte ‒ und warnt vor der Wende. In seinem neuesten Investorenbrief verglich Bondguru Bill Gross die Lage an den Finanzmärkten […]