Euro

Die Probleme des Euro sind auch Jahre nach Ausbruch der aktuellen Krise nicht gelöst. Zunehmende politische Spannungen und Konflikte zwischen den Euro-Mitgliedsländern stehen bevor. Bei der nächsten Rezession droht eine existenzielle Krise des Euro.

~ AKTUELL ~

/

Denkt an das Land! – Neustart ohne Merkel

Chapeau FDP. Und vielen Dank. Wir brauchen in Deutschland einen Politikwechsel. Weg von der Politik der letzten zwölf Jahre, die nicht nur…
/

Italien wird erst erpressen und dann austreten

Seit Jahren schreibe ich bei bto darüber, dass Italien eben nicht in der Lage ist, der Schuldenspirale zu entkommen. Die Dynamik aus Wachstum…
/

"Europe Is Booming, Except It’s Not"

Wir feiern die starke Konjunktur in Europa. Endlich hat auch die Eurozone die Krise überwunden, so heißt es überall. Super-Mario hat es geschafft…
/

QE ist kein Gelddrucken

Dieser Beitrag erschien bereits im Januar 2014 bei bto. Da wir heute Morgen von "perpetual  QE" gesprochen haben, noch einmal zur Erinnerung:…
/

Lange erwartet: Enteignung für den Schuldenabbau

Was ich bereits vor sechs Jahren prophezeit habe (nicht empfohlen, wie so oft behauptet), nimmt Konturen an: die Enteignung der Bürger zur Lösung…
/

Jetzt warnt Schäuble: Dabei hat er Mitschuld an Eiszeit und kommenden Krisen

Wolfgang Schäuble warnt in der FT von heute vor der nächsten Finanzkrise: "(...) he warned that the world was in danger of  ‚encouraging…
/

Von außen sieht man den Niedergang Deutschlands klarer

Meine Sicht auf Deutschland und vor allem auf die Leistung der Regierung der letzten zwölf Jahre ist bekannt. Wohl selten wurde so sehr Raubbau…
/

Deshalb will Macron Umverteilung: Zeit kaufen mit noch mehr Schulden

Bekanntlich haben wir es mit einer Überschuldungskrise im Euroraum zu tun. Dies ist letztlich die Grundursache der noch immer nicht gelösten…
/

Macron geht es nur darum, Deutschland die Schuld am Scheitern zuzuschieben

Zunächst muss man loben, dass Macron wenigstens Visionen hat, wie man den Euro retten könnte. Damit unterscheidet er sich wohltuend von der…
/

Bundestagswahl: Schluss mit der Wohlstandsvernichtung!

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Die Politiker tun so, als könnte Deutschland vor Kraft nicht laufen und verteilen…
/

FDP Wahlprogramm – wirklich so schlecht?

Thomas Fricke von SPIEGEL ONLINE knöpft sich das FDP Wahlprogramm vor. Ist o. k., allerdings frage ich mich, ob ein objektiver Blick in die…
/

Selbst der Ex-Chefvolkswirt des IWF erkennt, dass eine Fiskalunion den Euro nicht retten kann

Die Eurozone hat mit Blick auf die Konvergenz der Wettbewerbsfähigkeit keine Fortschritte erzielt. Rufe nach einer Fiskalunion bleiben laut…
/

Keine Besserung in der Eurozone

Der Jubel ist laut. Die Krise ist überwunden und auch die Eurozone wächst wieder. Dass dies am Ende eines langen weltweiten Aufschwungs, getrieben…
© beyond the obvious • Dr. Daniel Stelter